Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Curriculum

Wie oft muss ich die Ringvorlesung zur Guten Wissenschaftlichen Praxis besuchen?

Sie müssen mindestens 80% der Termine der Ringvorlesung eines Semesters besuchen. Dabei zählt die Anzahl der Veranstaltungen, in dem Semester, in dem Sie mit dem Besuch der Ringvorlesung begonnen haben. Es ist problemlos möglich Termine in späteren Semestern nachzuholen, die Auswahl geeigneter Themen und Termine liegt bei Ihnen.

Was ist mit „fachübergreifenden“ Themen im Curriculum gemeint?

Von den mindestens 25 Zeitstunden aus fachübergreifenden Veranstaltungen müssen Vorlesungen, Seminare oder ähnliches zum Thema „Gute Wissenschaftliche Praxis“, Statistik, Zitieren, wissenschaftliches Schreiben, Techniken der Literatursuche, Presentation Skills und ähnliches absolviert werden.
Neben der verpflichtenden Ringvorlesung können auch die verbleibenden Stunden durch den Besuch des von MeCuM angebotenen Wissenschaftscurriculums (v.a. fakultative Kurse des Modul 6) oder z.B. durch den Besuch von Veranstaltungen des Center for Leadership und People Management der LMU erbracht werden oder die Veranstaltungsreihe "Kurz und Bündig" des Graduate Centers.