Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

DFG-GRK 1091 - Orientierung und Bewegung im Raum

  • Sprecher: Professor Dr. Andreas Straube
  • Einrichtung: Neurologische Klinik und Poliklinik
  • Förderung: 2005 bis 2014

Der Schwerpunkt des Graduiertenkollegs liegt auf dem Verständnis neurowissenschaftlicher und psychologischer Aspekte von Orientierung und Bewegung im Raum. Das Graduiertenkolleg ist am Klinikum der Universität Großhadern angesiedelt, und die Mitglieder des Kollegs rekrutieren sich aus verschiedenen Forschergruppen der LMU aus den Bereichen Biologie, Neurologie, klinische Neurowissenschaften und Psychologie sowie aus Arbeitsgruppen des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie. Die Doktoranden kommen aus so unterschiedlichen Disziplinen wie Physik und Ingenieurwissenschaften, Neurobiologie oder Psychologie. Neben anspruchsvollen interdisziplinären Forschungsprojekten zu komplexen zentralnervösen sensomotorischen Prozessen bietet das Graduiertenkolleg seinen Doktoranden ein attraktives Qualifizierungsprogramm sowie administrative Hilfe und finanzielle Unterstützung für 36 Monate.

Quelle: Universitätsklinikum München (Text)