Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Helmholtz Kooperationen

Translationale Forschung hat die Aufgabe, grundlagenwissenschaftliche Erkenntnisse weiterzuentwickeln, um sie für den Menschen direkt nutzbar zu machen. Diesen interdisziplinären Forschungsansatz verfolgt die Medizinische Fakultät in Kooperation mit dem Helmholtz Zentrum München durch gemeinsame Berufungen und klinische Kooperationsgruppen.

  • Gemeinsame Berufungen und personelle Kooperationen

    gemeinsame Berufungen

    Das Potenzial exzellenter Forschung an Hochschulen mit dem der Helmholtz-Zentren zusammenzuführen - dies ist ein wichtiges Anliegen gemeinsamer Berufungen. Ebenso kann dadurch der wissenschaftliche Nachwuchs in die Forschung an den jeweiligen Einrichtungen einbezogen werden. mehr

  • Comprehensive Pneumology Center (CPC)

    cpc_logo

    The Helmholtz Zentrum München - German Research Center for Environmental Health, the Ludwig-Maximilians-Universität with its University Hospital and the Asklepios Fachkliniken München-Gauting established one of the largest translational centers for chronic lung diseases worldwide. mehr

  • KKG Einheit für Klinische Pharmakologie (EKLiP)

    klinpharm

    Leiter: Prof. Dr. Stefan Endres
    Einrichtung: Abteilung für Klinische Pharmakologie
    Ziel: Die Charakterisierung der Immunantwort in einer großen Anzahl von Individuen nach Gelbfieberimpfung (Lebendimpfstoff YF-17D) und die gleichzeitige Analyse der genetischen Variationen in den einzelnen Probanden. mehr

  • KKG Personalisierte Radiotherapie bei Kopf-Hals-Tumoren

    KKG_Logo

    Leiterin: PD Dr. Anna Friedl
    Einrichtung: Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie
    Ziel: Die Identifizierung und Validierung von Markern für die Strahlenempfindlichkeit von Plattenepithelkarzinomen im Kopf-Hals-Bereich, die eine Stratifizierung von Patienten und Personalisierung des Therapiekonzeptes erlauben. mehr

  • KKG Biomarker zur Subklassifikation von Typ 2 Diabetes mellitus

    diabetes

    Leiter: Prof. Dr. Jochen Seißler
    Einrichtung: Diabeteszentrum
    Ziel: Die Identifikation der diagnostischen Parameter (Biomarker), die bereits bei Menschen mit einem normalen Zuckerstoffwechsel ein erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes anzeigen können. mehr


Servicebereich