Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Programmüberblick

Der medizinische Fortschritt benötigt forschende Ärztinnen und Ärzte, die ihre Erfahrungen in der Patientenversorgung mit grundlagenorientierter und klinischer Forschung verbinden und die Translation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die klinische Anwendung gestalten.

Das Munich Clinician Scientist Program (MCSP) der Medizinischen Fakultät unterstützt Ärztinnen und Ärzten der LMU, die eine wissenschaftliche und klinische Laufbahn (Clinician Scientists) kombinieren wollen.

Kernelement des MCSP ist eine geschützte Forschungszeit bzw. Freistellung von der ärztlichen Tätigkeit zur erfolgreichen Durchführung experimenteller, translationaler und klinischer Forschung. Neben dem nötigen Freiraum für Forschung umfasst das strukturierte Exzellenzprogramm mit einer Gesamtförderdauer von 36 Monaten individuelle Qualifizierung, intensives Mentoring und Vernetzung. Zur Freistellung von der klinischen Tätigkeit wird eine Kompensationsstelle an der Heimateinrichtung finanziert.

Das MCSP steht forschenden Ärztinnen und Ärzten unterschiedlicher Karrierestufen - während (Clinician Scientists) und nach der Facharztausbildung (Advanced Clinician Scientist) - offen. So ist das MCSP organisatorisch in mehrere Tracks gegliedert, die sich hinsichtlich Förderdauer, spezifischer Zugangsvoraussetzungen und weiterer Bedingungen unterscheiden.

Die Förderungen werden in einem kompetitiven Auswahlverfahren nach klar definierten Kriterien vergeben.

Eckpunkte

• Programmdauer von in der Regel 36 Monaten
• Verwirklichung eines Forschungsvorhabens durch geschützte Forschungszeit von 15 bis 18 Monaten (abhängig vom Track)
• Finanzierung einer Arztstelle an der Heimateinrichtung zur Kompensation der klinischen Leistungserbringung
• Klinisches und wissenschaftliches Mentoring
• Individuelles Qualifizierungsprogramm zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen sowie zur wissenschaftlichen und medizinischen (nur für Stufe 1, wobei Inhalte der Facharztweiterbildung integriert werden sollen) Weiterbildung
• Netzwerkaktivitäten
• Qualitätssicherung durch schriftliche Zielvereinbarung, Feedbackgespräche und Berichte
• Erwerb eines Teilnahmezertifikates nach erfolgreichem Abschluss

Akademische Karriere

mcsp_grafik_allgemein_neu