Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Universität Istanbul

Auch wenn das Gründungsdatum der "Istanbul Üniversitesi" umstritten ist (als Universität der byzantischen Hauptstadt Konstantinopel am 1. März 1321 oder am 30. Mai 1453, dem Tag nach der Einnahme der Stadt durch Fatih Sultan Mehmet), hat sie den wesentlichen Entwicklungsschub unter dem Begründer der heutigen Türkei, Mustafa Kemal Atatürk, erhalten.

Neben modernen Neubauten waren es vor allem die von ihm berufenen Professoren, die Atatürks Neubegründung prägten. Außer Frage steht hier der Einfluss westlicher Forscher und Gelehrter, die auf der Suche nach Schutz vor dem Nationalsozialismus ab 1933 nach Istanbul emigrierten.

Heute vereint die "Istanbul Üniversitesi" unter ihrem Leitsatz "Leadership in Higher Education for Centuries" 60.000 Studenten in 17 Fakultäten und 6000 wissenschaftliche Mitarbeiter.