Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sommerkursreihe: Synchrone Lehre: Interaktion im digitalen Raum

Zielgruppe

Lehrende medizinischer Fakultäten (Humanmedizin, Zahnmedizin) incl. der Lehrpraxen und Lehrkrankenhäuser sowie Prüfungs- und Lehrbeauftragte aller Fächer an medizinischen Fakultäten.

Kursbeschreibung

Synchrone Onlineformate ermöglichen einen direkten Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Lernsituationen mit Ihren Studierenden interaktiv und abwechslungsreich gestalten und in welchen Lernphasen Sie Kleingruppenarbeit mit Hilfe der Breakout Sessions in ZOOM effektiv einsetzen können. Sie befassen sich mit verschiedenen Online-Tools, die es Ihnen ermöglichen, die Studierenden aktiv am Unterrichtsgeschehen zu beteiligen, direktes Feedback einzuholen und die Moderation bewusst und souverän zu gestalten. Sie vertiefen sowohl Ihre didaktischen Kenntnisse als auch Ihre praktischen Fertigkeiten in der eigenständigen Durchführung von synchronen Online-Lehrveranstaltungen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich mit den anderen Kursteilnehmenden über die besonderen Herausforderungen der Online-Lehre auszutauschen und Lösungsstrategien für Ihre eigene Lehrsituation zu entwickeln.

Der Kurs findet im Format des Inverted Classroom statt. In einer 2-wöchigen Selbstlernphase bereiten Sie sich vorab eigenständig auf den synchronen Kurstermin vor.

Teilnehmeranzahl

Mindestens 8, maximal 12 Teilnehmende

Termine & Anmeldung

  • 05. Juli 2022, 09:30 bis 13:00 Uhr
  • asynchrone Selbstlernphase vorab

Hier können Sie sich verbindlich anmelden. Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Ort

Zoom, die Einwahldaten werden rechtzeitig vor dem Termin bekannt gegeben.

Teilnahmebescheinigung (Anrechnung des Kurses)

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Anrechenbare Arbeitseinheiten (AE, 1 AE entspricht 45 Minuten) der Veranstaltung für das Zertifikat Medizindidaktik der Bayerischen Universitäten und für die bei Antragsstellung auf Aufnahme als HabilitandIin an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München nachzuweisende didaktische Qualifikation siehe unten. Der Kurs ist auf die Grund- und Aufbaustufe des Zertifikats Medizindidaktik anrechenbar.

  • Bereich A (Lehr- und Lernkonzepte): 3 AE
  • Bereich B (Präsentation und Kommunikation): 2 AE
  • Bereich D (Reflexion und Evaluation): 1 AE

Gesamt 6 AE

Dozierendenteam:

Clara Storm & Ursula Stadlberger

Kontakt

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: didaktik.kurse@med.uni-muenchen.de

Postanschrift:
Klinikum der Universität München, LMU München
Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin
AG Evaluation und Lehrqualifikation
Pettenkoferstraße 8a
80336 München


Servicebereich