Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Evaluation in der medizinischen Lehre

Zielgruppe

Lehrende medizinischer Fakultäten (Humanmedizin, Zahnmedizin) incl. der Lehrpraxen und Lehrkrankenhäuser sowie Prüfungs- und Lehrbeauftragte aller Fächer an medizinischen Fakultäten.

Kursbeschreibung

Evaluation ist ein wichtiger Bestandteil der curricularen Weiterentwicklung und Initiierung von Lehrinnovationen. Spätestens auf dem Weg zur Qualifikation als Hochschullehrerin bzw. Hochschullehrer wird jeder/m Lehrenden die Bedeutung der Lehrevaluation als Instrument zur Verbesserung didaktischer Fähigkeiten deutlich. An der Medizinischen Fakultät der LMU stellt die persönliche Lehrevaluation im Rahmen der Habilitation einen der drei Eckpfeiler zur didaktischen Qualifikation dar. Gerne möchten wir Ihnen in diesem Kurs einen Überblick über die persönliche Lehrevaluation im Rahmen der Habilitation und die praktische Umsetzung der Evaluation mit Hilfe des Online-Evaluationspgrogramms EvaSys geben. Die Inhalte des Kurses sind:

- Erläuterung der Vorgaben zur persönlichen Lehrevaluation im Rahmen der Habilitation
- Überblick über die Fragebögen zur persönlichen Online-Lehrevaluation
- Grundlagen zur Erstellung und Versendung von Umfragen in EvaSys
- Grundlagen zur Erweiterung der Fragebogenvorlagen in EvaSys

Teilnehmeranzahl

maximal 15 Teilnehmende

Termine & Anmeldung

Der Kurs findet statt am:
• Montag, 13. Juli 2020 von 09:00 bis 10:30 Uhr via Zoom

Hier können Sie sich verbindlich anmelden. Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Ort

Zoom, die Einwahldaten werden rechtzeitig vor dem Termin bekannt gegeben.

Kosten

Die Kosten für Angestellte des Klinikums der Universität München sowie der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München werden übernommen. Für externe Teilnehmende wird eine Gebühr berechnet (Details auf Anfrage).

Teilnahmebescheinigung (Anrechnung des Kurses)

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Anrechenbare Arbeitseinheiten (AE, 1 AE entspricht 45 Minuten) der Veranstaltung für das Zertifikat Medizindidaktik der Bayerischen Universitäten und für die bei Antragsstellung auf Aufnahme als HabilitandIin an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München nachzuweisende didaktische Qualifikation:

• Bereich D (Reflexion und Evaluation): 2 AE

Dozentin:

Johanna Huber

Kontakt
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: didaktik.kurse@med.uni-muenchen.de

Postanschrift:
Klinikum der Universität München, LMU München
Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin
AG Evaluation und Lehrqualifikation
Pettenkoferstraße 8a
80336 München


Servicebereich