Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

GBA neue Versorgungsformen - TARGET - Transsektorales personalisiertes Versorgungskonzept für Patienten mit seltenen und fortgeschrittenen Krebserkrankungen

  • Sprecher: Prof. Dr. Volker Heinemann
  • Einrichtung: Medizinische Klinik und Poliklinik III
  • Förderung durch den Innovationsfonds: seit 2021

Die transsektorale Versorgung von Patientinnen und Patienten mit seltenen und fortgeschrittenen Krebserkrankungen weist Optimierungspotenziale auf. Im Rahmen des Projekts soll in Südbayern ein transsektorales Versorgungskonzept zwischen niedergelassenen Onkologinnen und Onkologen und dem Comprehensive Cancer Center München der Ludwig-Maximilians-Universität etabliert werden, um personalisierte Therapiekonzepte in einer Modellregion zu erproben. Durch die neue Versorgungsform sollen Patientinnen und Patienten schnelleren Zugang zu optimaler Diagnostik und Therapie im Sinne des „Shared Decision Making“ erhalten und während des Krankheitsverlaufs interprofessionell begleitet werden. Ziel ist es, durch optimalen Ressourceneinsatz patientenrelevante Outcomes zu verbessern.

Quelle: GBA Innovationsfonds