Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bewerbung

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen Tracks 1-4

  • Aufnahme in das MCSP ist frühestens ab dem 12. Monat der Facharztweiterbildung möglich
  • Nachweis von mindestens einem Jahr klinischer Erfahrung
  • das 36. Lebensjahr darf zum Zeitpunkt der Antragstellung noch nicht vollendet sein*
  • Nachweis eines guten oder sehr guten Studienabschlusses im Bereich Medizin oder Zahnmedizin
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit, nachgewiesen durch z.B. Kongressbeiträge, Publikationen etc.

MCSP Track 1 (Metiphys)

  • Metiphys wird zweimal jährlich ausgeschrieben, Ende der Bewerbungsfrist: 15.01. und 15.07.
  • das kompetitive Auswahlverfahren ist zweistufig aufgebaut. In Stufe 1 ist eine Projektskizze einzureichen, für Stufe 2 ist ein Vollantrag erforderlich (Details vgl. Ausschreibung)
  • für die Metiphys-Förderung ist eine abgeschlossene Promotion erforderlich

MCSP Track 2 (FöFoLe+)

  • die Aufnahme FöFoLe+-Geförderter (kompetitive Auswahl im Vorfeld) in MCSP Track 2 erfolgt auf Antrag der Geförderten und Entscheidung des MCSP-Gremiums
  • ein vorausgegangener, erfolgreicher Projektantrag an die FöFoLe-Kommission ist erforderlich
  • für die FöFoLe+-Förderung ist eine abgeschlossene Promotion erforderlich

MCSP Track 3 (assoziierte Clinician Scientists)

  • die Ausschreibungs-/Bewerbungsfristen und Auflagen entsprechen den Vorgaben der jeweiligen Programme bzw. Fördergeber
  • in Track 3 können auf Antrag Personen aufgenommen werden, die eine Freistellung durch Förderprogramme, über begutachtete Drittmittel oder Industrieförderungen vorweisen können oder von ihrer Einrichtung freigestellt werden.

MCSP Track 4 (PRIME)

  • PRIME wird einmal jährlich ausgeschrieben
  • Projektanträge müssen einen klar erkennbaren vaskulären Fokus aufweisen
  • das kompetitive Auswahlverfahren ist zweistufig aufgebaut. Auf Stufe 1 ist ein Projektantrag einzureichen, bestehend aus
    • wissenschaftlichem Hintergrund
    • vorhandenen Daten
    • Zielen
    • Arbeitsprogramm
    • Unterstützungsschreiben der aufnehmenden Einrichtung
    • Bestätigungsschreiben der entsendenden Einrichtung, dass nach Abschluss des PRIME-Programms eine Weiterbeschäftigung für mindestens 4 Jahre gesichert ist
  • auf Stufe 2 werden die 16 vielversprechendsten BewerberInnen zu einem persönlichen Gespräch eingeladen und stellen ihr Projekt vor dem Auswahlausschuss vor
  • für PRIME sind eine abgeschlossene Promotion, herausragende Forschungsaktivitäten, exzellente klinische Fähigkeiten und Potenzial für eine langristige Karriere erforderlich

MCSP Advanced Track

  • für die Aufnahme in den Advanced Track sind abgeschlossene Promotion und Facharztweiterbildung erforderlich
  • BewerberInnen müssen die Habilitationsreife erreicht haben bzw. habilitationsäquivalente Leistungen nachweisen können
  • BewerberInnen müssen herausragende und kontinuierliche wissenschaftliche Tätigkeit belegen können
  • der Advanced Track wird einmal jährlich ausgeschrieben, Ende der Bewerbungsfrist: 15.07.
  • das kompetitive Auswahlverfahren ist zweistufig aufgebaut. In Stufe 1 ist eine Projektskizze einzureichen, für Stufe 2 sind ein Vollantrag sowie eine Präsentation vor dem MCSP-Auswahlausschuss erforderlich (Details vgl. Ausschreibung)

 

 

* Zeiten der Pflege Angehöriger bzw. Elternzeit und vergleichbar werden berücksichtigt