Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Evaluationen

Seit dem WiSe 2008/09 evaluiert das Team der LMU Co.Med regelmäßig die Lehrveranstaltungen fast aller Fächer der medizinischen Vorklinik. Evaluationen in über der Hälfte der unten aufgeführten Fächer wurden durch LMU Co.Med etabliert.

Ziel unserer Evaluationen ist die systematische Erhebung, Verarbeitung (und Veröffentlichung) von Daten zur Bewertung der Qualität von Studienangeboten und –bedingungen durch Studierende. Wir führen veranstaltungs- und dozentenbezogene Evaluationen der vorklinischen Fächer (Vorlesungen, Seminare und Praktika) durch. Dies ermöglicht ein spezifisches Feedback für die jeweiligen Dozenten. Die persönlichen Evaluationsergebnisse können im Rahmen des Habilitationsverfahrens genutzt werden. 

Die Ergebnisse der Evaluationen werden den beteiligten Dozenten, den Lehrverantwortlichen und dem Studiendekan zugänglich gemacht und leisten einen Beitrag zur Qualitätssicherung sowie zur Weiterentwicklung des Lehrangebotes und zur Optimierung des Studiums.

So wird beispielsweise im Sommersemester 2012 die Anregung von Studenten umgesetzt und eine zusätzliche Vorlesung in Biologie etabliert, um eine optimale Vorbereitung auf das Praktikum im Herbst zu gewährleisten.

Die Fachvertreter / Dozenten werden in die Fragebogenerstellung mit einbezogen. Dies ermöglicht eine genaue Berücksichtigung von veranstaltungsspezifischen Bedingungen. Zudem können Pläne für Veränderungen oder Neuentwicklungen von Veranstaltungen in die Evaluation mit einbezogen werden.

Derzeit werden folgende Fächer evaluiert:

1. Semester Makroskopische und Mikroskopische Anatomie, Biologie, Chemie, Berufsfelderkundung und Terminologie
2. Semester Biochemie I, Biologie, Neuroanatomie, Makroskopische und Med. Psychologie
3. Semester Biochemie II, Neurophysiologie, Physik I und Med. Psychologie
4. Semester Vegetative Physiologie, Physik II und Organzentriertes Seminar

Förderung

Studienzuschüsse