Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

AGN

abn breitbild7

 

Ob in der U-Bahn, im Kino oder zuhause, Notfälle können überall und zu jeder Zeit auftreten. Von dir wird jeder erwarten, dass du als Medizinstudentin oder Medizinstudent kompetent helfen kannst. Doch ist das so? Weißt du genau was zu tun ist?

Beantwortest du diese Fragen mit NEIN – so gehörst du zur Mehrheit in Deutschland und auch zu einer großen Zahl von Medizinstudierenden, die ihr Wissen in diesem Gebiet als unzureichend einschätzen.

Möglichkeiten zu schaffen, dieses Wissen - und vor allem Trainingsdefizit zu beseitigen, das hat sich die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin München, kurz AGN, zur Aufgabe gemacht.

Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin München (AGN München)

Die AGN München ist ein Zusammenschluss von Medizinstudierenden, die sich für das Fach der Notfallmedizin interessieren, ihr Fachwissen und ihre praktischen Fähigkeiten erweitern und dieses Wissen weitergeben möchten.

Die AGN München dient dabei als Austauschplattform für Studierende aller Semester, mit oder ohne fachlichen Hintergrund (Rettungsdienst, Sanitätsdienst, etc.). Nebst regelmäßigen Treffen, wird es Fachvorträge durch erfahrene Notfallmediziner und externe Dozenten geben. Exkursionen ermöglichen den Blick über den Tellerrand und schaffen Gelegenheit, bereits früh Praxiserfahrungen zu sammeln. Mit gleicher Zielsetzung und mit hohem Stellenwert bieten wir eine Plattform, um praktische Notfallmedizinskills einzuüben und im Team regelmäßig für den Ernstfall oder den späteren Berufsalltag als Notarzt zu trainieren.

NimMs mit – Kurse

Unter dem Namen „NimMs mit“ - Notfallmedizin im Medizinstudium – memorieren, intensivieren, trainieren - werden in Kooperation mit LMU Co.Med mehrmals im Semester Tutorien von Studenten für Studenten angeboten. Hier werden sowohl Grundlagen der Ersten Hilfe, als auch weiterführende Skills und Fachwissen in interaktiven Workshops vermittelt und intensiviert. Diese Kurse stellen eine Ergänzung zu den regulären Kursen des Curriculums dar. Sie können neben einem Einstieg in die Thematik bereits für vorklinische Studierende zum Praxistraining genutzt werden, um im Ernstfall die Techniken sicher zu beherrschen und selbige auch unter Stress anwenden zu können.

Du möchtest nicht warten, sondern mitmachen?
Über Unterstützung bei unserem Projekt freuen wir uns immer! Du hast fachliche Vorerfahrung, bist ein Organisationstalent oder findest das Thema einfach so spannend und wichtig, dass du mehr erfahren möchtest, dann freuen wir uns über deine Nachricht! Selbstverständlich stehen wir dir auch für alle Fragen rund um das Thema AG Notfallmedizin zur Verfügung.

Besuche uns doch auch auf unserer Homepage oder unter Facebook.

Kontaktdaten:
Marie-Sophie Franz, organisatorische Leitung der AGN: marie.sophie.franz@agn-muenchen.de
Kathrin Dethleffsen, Arbeitsgruppenleiterin LMU Co.Med: k.dethleffsen@lmu.de

Förderung

Qualitätspakt Lehre (Lehre@LMU), Studienzuschüsse