Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ablauf des Medizinstudiums

uk  de  fra  es  it  th

Vorklinik

1. vorklinisches Semester
2. vorklinisches Semester
3. vorklinisches Semester
4. vorklinisches Semester

Klinik

1. klinisches Semester: Modul 1
2. klinisches Semester: Modul 23
3. klinisches Semester: Modul 23
4. klinisches Semester: Modul 4 oder Modul 5
5. klinisches Semester: Modul 5 oder Modul 4
6. klinisches Semester: Modul 6

Longitudinal-Kurs (L-Kurs)

Der L-Kurs läuft parallel zu den ersten 10 Semestern des Medizinstudiums und beinhaltet folgende Querschnittsfächer: Rechtsmedizin, Palliativmedizin und Schmerztherapie, Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und andere Wahlfächer.

Praktisches Jahr (PJ)

Das PJ besteht aus drei Tertialen von jeweils 4 Monaten Dauer:

- Tertial Innere Medizin
- Tertial Chirurgie
- Tertial Wahlfach


Klinik

Modul 1

Grundlagen der klinischen Medizin

Pathologie, Bildgebende Verfahren, Strahlenbehandlung, Strahlenschutz, Humangenetik, Medizinische Mikrobiologie und Immunologie, Pathophysiologie, Klinische Chemie und Hämatologie, Pharmakologie

Modul 23

Interdisziplinäres Basisjahr

In Modul 23 sind die Inhalte der Inneren Medizin und der Chirurgie zu einem interdisziplinär angelegten klinischen Basisjahr integriert. Es besteht aus 8 Blöcken, die je ein zentrales Thema sowohl aus chirurgischer wie auch aus konservativer Sicht behandeln. Jeder Block dauert 4 Wochen und wird jeweils 4x während des ganzen Semesters angeboten, was ausländischen Studierenden erlaubt, nur die Themen zu wählen, die sie benötigen oder interessieren. Studierende, die zwei Semester bleiben, haben die Möglichkeit, Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Urologie und Anästhesiologie durch Belegung von Modul 23 abzuschließen.

Blöcke: Blut und Immunologie, Endokrinologisches System, Kardiovaskuläres System, Gastrointestinales System, AINS (Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie), Muskuloskelettales System, Respiratorisches System, Nephrourogenitalsystem.

In den Organblöcken sowie im Rahmen blockübergreifender Veranstaltungen finden in Modul 23 ebenfalls verschiedene medizinische Querschnittsfächer ihren Platz: Radiologie und Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Infektiologie, Rheumatologie, Notfallmedizin, Klinische Pharmakologie und Pathologie.

Modul 4

Nervensystem und Sensorium

Augenheilkunde, Dermatologie und Venerologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Neurologie und Neurochirurgie, Pharmakologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Modul 5

Gezeiten - die Lebensabschnitte

Pädiatrie, Gynäkologie, Physikalische Medizin, Allgemeinmedizin, Geriatrie, Pharmakologie

Modul 6

Promotion