Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kompetenznetz Hepatitis

Das „Kompetenznetz Hepatitis“, kurz Hep-Net, ist ein Zusammenschluss von namhaften Experten auf dem Gebiet der Hepatitis in Deutschland. Das Hep-Net wurde 2002 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gegründet, um die bundesweite Erforschung von virusbedingten Leberentzündungen und die Versorgung von Patienten mit einer chronischen Virushepatitis zu verbessern. Die virusbedingte Leberentzündung ist eine der weltweit häufigsten Infektionskrankheiten, in Deutschland sind etwa eine Million Menschen davon betroffen. Seit 2007 ist die Deutsche Leberstiftung Trägerin des „Kompetenznetz Hepatitis“, um die erfolgreiche Arbeit des Forschungsverbundes nach Auslaufen der öffentlichen Förderung 2010 fortzuführen. In verschiedenen Projekten wird das Hauptziel der Deutschen Leberstiftung und des „Kompetenznetz Hepatitis“ verwirklicht: Die Verbesserung der Patientenversorgung durch Forschungsvernetzung.

Quelle: Kompetenznetz Hepatitis (Text)