Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Christian Weber führt Experten-Ranking an

27. Oktober 2016

Das amerikanische Webportal „expertscape“ listet Professor Christian Weber als weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Atherosklerose.

weber_christian

Professor Christian Weber, Direktor des Instituts für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten am Klinikum der LMU und Inhaber des Lehrstuhls für Vaskuläre Medizin, ist einem Ranking des Klinischen Expertenportals „expertscape“ zufolge der weltweit führende Experte bei der Erforschung und Behandlung der Atherosklerose.

Christian Weber analysiert in seiner Forschung die molekularen Zusammenhänge bei der Entstehung und dem Verlauf von Atherosklerose. Bei dieser Erkrankung bilden sich in den Arterien Ablagerungen an der Gefäßinnenwand, die zu chronischen Entzündungen führen und die Gefäße verengen. Für sein Projekt „PROVACS: Cell-specific vascular protection by CXCL12/CXCR4“ wurde der Mediziner in diesem Jahr mit einem ERC Advanced Grant ausgezeichnet – bereits zum zweiten Mal in seiner Karriere. Zudem ist Christian Weber Sprecher des Sonderforschungsbereichs „Atherosklerose – Mechanismen und Netzwerke neuer therapeutischer Zielstrukturen“, der seit 2014 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird.

Das US-amerikanische Portal „expertscape“ erstellt eigenen Angaben zufolge regelmäßig Rankings der weltweit besten Mediziner und Krankenhäuser in spezifischen Bereichen der Medizin. Anders als bei vergleichbaren Rankings wird dabei nicht anhand von subjektiven Befragungen bewertet, sondern aufgrund von wissenschaftlichen Beiträgen in medizinischen Fachzeitschriften. Das Ranking von Christian Weber basiert auf 104 Publikationen, die unter seinem Namen in den Jahren 2006 bis 2015 erschienen sind.

Quelle: Pressemitteilung LMU (Text und Bildnachweis)