Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

ERC-Grant-Auszeichnung für Barbara Schraml

12. September 2016

Sechs Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler verschiedener Disziplinen haben gemeinsam mit der LMU einen Starting-Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC) für ihre Forschung eingeworben.

Zu den ausgezeichneten Wissenschaftlern zählt Dr. Barbara Schraml. Sie ist Leiterin einer Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe am Walter-Brendel-Zentrum für Experimentelle Medizin an der LMU. Ihr Forschungsschwerpunkt sind die molekularen Mechanismen der Immunabwehr, insbesondere die Funktion der dendritischen Zellen.

Die Auszeichnung ist mit einer Förderung in Höhe von jeweils etwa 1,5 Millionen Euro verbunden. Sie wird anhand der wissenschaftlichen Exzellenz der Antragsteller sowie des beantragten Projekts vergeben und zählt zu den angesehensten Forschungsförderungen in Europa. Die LMU bietet zudem in Verbindung mit dieser Auszeichnung die Möglichkeit einer sogenannten Tenure-Track-Position, einer Professur mit der Option auf eine Dauerstelle.

Quelle: Pressemitteilung LMU, Universitätsklinikum (Bildnachweis)