Medizinische Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Verena Rozanski mit dem Bayerischen Preis für Arbeitsmedizin ausgezeichnet

01. Dezember 2016

timo klostermeier_pixelio_de Foto: Timo Klostermeier/ pixelio.de

Frau Dr. Verena Rozanski an der Neurologischen Klinik am Universitätsklinikum wird mit dem 5000 Euro dotierten Bayerischen Preis für Arbeitsmedizin vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, ausgezeichnet. Frau Dr. Rozanski leistete mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der Musikerdystonie. Diese Erkrankung betrifft etwa 1 % der Instrumentalmusiker in Spitzenorchestern. Sie bedeutet praktisch immer das Ende der Karriere. Pathophysiologische und präventiv orienterte Forschungsvorhaben schließen sich an.

Quelle: Pressemitteilung Universitätsklinikum (Text)